ChristopherNach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann und einigen Station in diversen Bars
in Aachen, Köln, Bonn und Düsseldorf, entschied sich Christopher Hilger für die Selbstständigkeit.

Er eröffnete zwei Cocktailbars (Bar Alexandra & Alexander) und betrieb diese über 7 Jahre.
Dazu war er für einen Beachclub auf dem Dach eines Düsseldorfer Warenhauses verantwortlich.

Neben seiner Leidenschaft für das Kochen (Gewinner eines perfekten Dinners bei Vox), liegt
sein Hauptaugenmerk auf dem Angebot von mobilem Barista-, Cocktail- & Getränke Service auf
Privat- und Firmenveranstaltungen, Messen, etc.. Bei Canonicous begeistert er die Gäste parallel
zu den Kochkursen mit Cocktail- & Barista Schulungen.

Barista Schulung

Die Zubereitung einer guten Kaffeespezialität ist kein Hexenwerk. In unseren Barista Schulungen
geht es nicht um Zertifikate oder komplexe Details der Espressomaschine. Viel Mehr ist uns wichtig,
das Thema locker und unterhaltsam in Theorie und Praxis „rüberzubringen“.

In dem Zeitraum von 30-45 min. parallel zum Kochkurs erhalten Sie einen groben Einblick in die
Geschichte der Kaffebohne, den Unterschieden der Kaffeemaschinen und legen an einer
Siebträgermaschine selbst Hand an zur Zubereitung einer Kaffeespezialität oder eines Kaffeecocktails.

Selbstverständlich kann dieser Kurs auf Ihren Wunsch auch spezialisiert und ausgedehnt werden im
Hinblick auf unterschiedliche Schwerpunkte im Bereich Kaffee.

Cocktail Schulung

Die Einführung in die Kunst des Cocktailmixens…Was ist Barkultur…?…Jigger, Strainer, Lemon Twist…? …Before Dinner, Sour, Fizzes,…? Cocktails, Longdrinks und Barkultur!?!

Die Ergänzung parallel zum Kochkurs:
Über die Zeit von 10-15 Minuten werden ihre Gäste jeweils kurz und knapp in die Geschichte der Barkultur und deren Entstehung eingeweiht. Ebenfalls werden Sinn und Zweck der einzelnen Ingredienzien besprochen und die Einsatzgebiete des Zubehörs vorgestellt.
Im praktischen Teil 15-30 min. sind die ersten Berührungen mit der „Flüssigkeit“ und dem daraus entstehenden Endprodukt durch shaken und mixen der spannende Höhepunkt der Schulung.

Folgende Drinks werden von den Gästen an vier Mixstationen selber gemixt. Selbstverständlich kann die Auswahl der Drinks durch Ihre Wünsche geändert oder angepasst werden. Die Cocktails können auch ohne Alkohol angeboten werden.

Sunshine

Rum, Limettensaft, Erdbeersirup, Ananassaft, Maracujanektar

Mojito

Rum, Limettensaft, weißer Rohrzucker, Soda, Minze

Lemon Tree

Rum, Limette, Rohrzucker, Maracujanektar, Ginger Ale