Küchenparty 2019

Küchenparty im Canonicus

Samstag, 22. Juni 2019 ab 19:00 Uhr

Es ist uns eine große Freude einen neuen Step in unserem Loft zu präsentieren! Wir wollen mit Euch – den 3 Topwinzern Kreuzberg, Hensel und Tesch, einen zwanglosen Abend abseits von fachorientierter Rhetorik gestalten, wo sich spannende Menschen – spannender Küche – tolle Weine mit deren kreativen Köpfen – in relaxter Atmosphäre – treffen, plaudern, essen, trinken & bei gechillten beats & vibes verschmelzen. Alles in nahezu privater Atmosphäre ein Stück weit wie zu Hause – der Bär steppt in der Küche.

Pro Gang können sich jeweils 2 Personen zum finishen einzelner Gänge anmelden – wer zuerst kommt, kocht zuerst – alles zwanglos aber präzise in der kulinarischen Umsetzung.
Am Plattenteller untermalt Sven Rünger – u.a. DJ im legendären Cape Coast den Abend mit gechillten Vibes & Beats – open end!

12 Gänge inkl. 12 Weine p.P. 125,- € all in, Start am
22. Juni um 19.00 Uhr.

Melden Sie sich unter event@canonicus.de an.

(Anmeldeschluß ist der 16. Juni 2019)

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.
Ihr Canonicus Team

Das Menü

wan tan von hummerkrabbe
2017er Spätburgunder trocken Kreuzberg
*
cornetto mit tunacreme
2017 DEEP BLUE / Blanc de Noir, Tesch
*
cous cous staudensellerie-birne-blaue traube walnuss
2018 AUFWIND Weißburgunder & Chardonnay T.Hensel
*
karotte-lakritz-haselnuss-granatapfel-sakura
2017 HÖHENFLUG Grüner Veltliner T.Hensel
*
macha tempura rote zwiebel ingwer lachs
2017er Spätburgunder Unplugged trocken Kreuzberg
*
1 std bio ei mit spargel & trüffel
2017er Frühburgunder C trocken Kreuzberg
*
königsberger von zander
2017 Riesling KÖNIGSSCHILD, Tesch
*
”pulled pork“ spargel – vanille
2016er Devonschiefer Spätburgunder trocken Kreuzberg
*
tritip dan morgan kaffee orange pfeffer zucker koriander
2018 AUFWIND Cabernet & Merlot Rosé  T.Hensel
*
sushi munster & birne
2012 Riesling KARTHÄUSER, Tesch
*
mousse von himbeere-rote bete-passionsfruchtschaum
2018 WEISSES RAUSCHEN, Tesch
*
wan tan von rharbarber & marzipan
2018 AUFWIND Sauvignon blanc T.Hensel

Zu einer tollen Party gehört nicht nur gutes Essen, sondern auch tolle Weine:

Weißes Rauschen | Tesch für DIE TOTEN HOSEN

Seit mittlerweile zehn Jahrgängen begleitet Weißes Rauschen, der trockene Riesling aus dem Weingut TESCH in Langenlonsheim an der Nahe, die TOTEN HOSEN. Auch bei den Fans der Düsseldorfer Musiker erfreut sich der Wein stets großer Beliebtheit.
Schnörkelloser, knackiger Riesling mit feinem Traubenaroma, das an Apfel und Aprikose erinnert. Umweltschonender Weinbau, von Hand geerntete, vollreife Trauben und anspruchsvollste, handwerkliche Verarbeitung sind die Basis dieses charakterstarken Getränks.
„Zum Zehnjährigen kann man Weißes Rauschen wohl als bestens etabliert bezeichnen. Wir freuen uns sehr über die anhaltende Beliebtheit.“, erklärt Dr. Martin Tesch “DIE TOTEN HOSEN” sind der Soundtrack meines Lebens. All die ganzen Jahrgänge, von der Schulzeit bis zum heutigen Tag. Irgendwie hat diese Geschichte nie geendet, weil sie sich immer weiter entwickelt hat. Das ist ein großes Glück!“

hensel wein – bad dürkheim, pfalz

Ein dezentes Plopp.
Es strömt in den
Kelch. Es funkelt.
Aromen swingen
durch die Luft:
Wein ist Lust am
Genuss.

Genau diese Lust hat aus Thomas Hensel einen Winzer gemacht.
Ein modernes Gut, beste Lagen. Familiäre Tradition, seit über 300 Jahren. Ein junges Team, das gern experimentiert, aber fest im Hand-Werk wurzelt. Der offene Blick von der Pfalz in die Wein-Welt und darüber: Das ist typisch Hensel. Wen wundert da sein Händchen für die Pflanze und sein Gespür für trendige Rebsorten.

Weingut Kreuzberg – Dernau/Ahr

Wir betreiben einen integrierten Weinbau. Eine ökologische Bodenbearbeitung (Düngung mit Stallmist, Strohauflage, Rindenmulch oder Begrünung) spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Der Rebrückschnitt in den Spitzenlagen führt zu einer Begrenzung der Erträge auf teilweise unter 35 hl/ha. Mittel der vergangenen 5 Jahre: 46 hl/ha.

Teilentblätterung der Reben im Spätsommer und Ausdünnen der Trauben sowie eine selektive Handlese sind wichtige Bestandteile der Arbeiten in unseren Weinbergen.

Alle trockenen Rotweine der VDP Kollektion werden klassisch ausgebaut, d. h. offene Maischegärung und in alten oder neuen Eichenholzfäßern (Barriques) ausgebaut. Die malolaktische Gärung und eine schonende Filtration sind ebenso wichtige Bestandteile unserer Philosophie.