DJ ISSAN

Mit unseren Partnern bewegen wir mehr. Auf dieser Seite finden Sie unseren Partner DJ ISSAN mit dem wir gerne und immer wieder zusammenarbeiten.

 

ISSAN entwickelte / entdeckte seine Vorliebe zur Musik bereits in frühen Jugendjahren, so zum Beispiel mit Spielen der Saz, einem türkischen Saiteninstrument.

Diesem regen Interesse folgte er weiterhin, indem er in den 80er Jahren, bei einem der damals populärsten Plattenläden von Nordrhein-Westfalen (Melody Record Shop), neben der Schule jobbte. Dort kreuzten seinen Weg nicht nur die frisch auf Vinyl gepresste Musik, sondern auch allen Tonrichtungen zugeneigte Musikliebhaber.

Selbst ISSAN’s späteren technischen Wegbegleiter, die Turntables, lernte er in dieser Zeit kennen.

Die musikalische Leidenschaft zog Issan weiter in ihren Bann. Aus dem Underground heraus und unter dem Einfluss der Band KRAFTWERK, sowie dem Strictly Rhythem Label wurde ISSAN mehr und mehr zum DJ.

Fortan konnte ihm keiner diese Passion nehmen: Er lebte seine Berufung und war schon bald aus der Düsseldorfer Musikszene nicht mehr wegzudenken.

Die Entwicklung seiner auditorischen Fähigkeiten spiegelt sich bis heute in seinen Sets wieder.

Nach den Anfängen auf privaten Events, wo er verschiedene Musikrichtungen miteinander harmonieren ließ, entwickelte sich sein Stil vom Hip Hop und R’n’B, über Funk, Soul, Dance, Pop, Techno, bis hin zum House.

Was ISSAN auf die Platten legte, war nicht nur in Düsseldorf gefragt. Neben der Verpflichtung als Resident-DJ im legendären Checkers Club auf der Kö hörte man seine Sounds u.a. in Köln, Hamburg, München, Berlin und Umgebung.

Auch namenhafte Unternehmen, wurden auf Ihn aufmerksam und er spielte u.a. für den bekannten deutschen TV Sender “Pro 7” (Sex in the City); sowie für diverse Firmen wie, Vodafone, Commerzbank, Targobank, Deutsche Bank, TOD´S Fashion, Hogan Fashion, Media Impact (Axel Springer), Zanox / Avin (Berlin), Grey ad Agency, L´Oreal, Estée Lauder, Shiseido, DeWAG, BMW Intern. Golf Cup 2013,

Sea and Sand 2013 (Kuehlungsborn / Ostseebad mit Blank and Jones), sowie der Sea and Sand 2014 (Kuehlungsborn / Ostseebad mit Blank and Jones), BMW Intern.Golf Cup 2016, International Windsurf Cup 2016 Sylt,

Zudem sorgte er für grandiose Stimmung auf der “Bacardi B-LIVE party” und der erstmalig in Deutschland stattgefundenen Defected in the House Eventreihe.

Nicht zuletzt ist er seit 1997 weltweit Resident des einzigartigen NOH-Clubs. In enger Verbindung reist er bis heute noch mit dem NOH ance and musical theatre von Location zu Location und sorgte unter anderem mit DJ Pippi (Ibiza), DJ Gregory (Frankreich / Defected), George Morel (Strictly Rhythm), Tyree Cooper (Chicago), DJ Team Copyright (Defected), Shovell (Defected), Sin Plomo (Ibiza), Cesar de Melero (Ibiza), Bruno from Ibiza (Cafe del Mar), Voodoo and Serano (Ministry of Sound), Kurd Maverick, Kiko Navarro (Spain / Ibiza), Willie Graf (Cielo, New York), Valentin Huedo (Blue Marlin Ibiza), Jon San Trinxa (Ibiza) und Blank and Jones für unvergessliche Nächte.

Resident DJ: Les Halles 5 Jahre (Düs), Mauer 1 Jahr (Düs), Checkers Club 1 Jahr (Düs) Monkeys Club 1 Jahr (Düs), Schlösser Quartier Bohéme 4 Jahre (Düs) Viele diverse Bars als Resident in Düsseldorf. Unzählige Gastspiele in der Nachtresidenz (Düs), Gastspiele im 3001 (Düs), MuPa (Essen), Essence (Essen), Puro (Berlin), Clubmachine (Duis), Kings Club Kaldenkirchen / Nettetal, Hotel INNSIDE Medienhafen Düsseldorf um nur einige zu nennen.

Das Jahr 2008 endete für ISSAN mit einer brausenden Verkündung: Am 22.11. wurde er in der Hauptstadt Berlin zum „Deutschland DJ Champion“ ausgezeichnet.

ISSAN gehört zu “den” DJs unserer Zeit. Sein Talent, Menschen durch äußerst positive Musik zum Tanzen einzuladen und glücklich zu machen, ist einzigartig.

Heute verbringt er neben seinen DJ-Auftritten viel Zeit im Studio, kreiert neue Sounds und fiebert dem nächsten Mix entgegen.

_______

MUSIKRICHTUNG: House Music (Vocal, Deep, Ibiza, Funky, Disco, Tech House, Latin, Beach House, Percussion, Sax….) (kein Techno, kein Minimal), Indie Dance – Nu Disco, Lounge, Ambient, Chillout, Downtempo, Jazz, Smooth Jazz, Easy Listening, Mainstream (Pop, Dance, Charts), Indie / Rock / Alternative, Hip Hop / R n B, Reggaeton, Salsa, Merengue, Bachatas, Soul Funk, Disco, 60s, 70s, 80s, 90s, Oldies, Karneval, Deutsch, und mehr.